Startseite

Startseite






Babybademantel mit Kapuze - Microfaser

Baden und Babybademantel

Die meisten Babys lieben das Baden, strampeln voller Freude mit ihren kleinen Füßen durch den Pool, wenn die Mutter mit ihnen schwimmen geht und fühlen sich im warmen Wasser einfach pudelwohl. Natürlich hat jedes Badevergnügen auch mal ein Ende und es geht ans Abtrocknen der Kleinen.

Weshalb ein Babybademantel?

Auch wenn ein gewöhnliches Handtuch oftmals völlig ausreicht, um die sanfte Babyhaut zu trocknen, ist ein Babybademantel viel vorteilhafter und gemütlicher für das Kleinkind. Babys müssen sofort abgetrocknet werden, frieren sehr schnell und fühlen sich nicht wohl, wenn sie aus dem warmen Wasser herausgenommen werden. Deshalb sollten sie nach dem Baden umgehend in einen kuscheligen Bademantel gepackt werden, der schnell trocknet und flauschig ist. Meistens haben solche Babybademantel eine große Kapuze. Denn gerade der kleine Kopf ist besonders kälteempfindlich und sollte warm gehalten werden. Ein großzügiger Schnitt des Bademantels ist sehr zu empfehlen, denn gerade Babys wachsen unheimlich schnell und es wäre schade, wenn der kuschelige Bademantel nur wenige Monate halten würde. Also die Ärmelchen lieber einmal mehr umkrempeln und das Kleidungsstück länger verwenden, als es bereits nach kurzer Zeit im Schrank verstauben zu lassen. Es ist sehr wichtig, dass Babys nach dem Baden komplett eingehüllt werden. Ein Baby Bademantel mit Kapuze ist daher absolut perfekt, denn der ganze Körper ist schön warm und kuschelig verpackt. Bei den Materialien sind Microfaser, Baumwolle und Frottee an oberster Stelle, denn die sind besonders pflegeleicht und garantieren ein echtes Wohlgefühl der kleinen Wasserfreunde nach dem Baden. Viele Eltern lieben es, den Namen ihres Sprösslings auf den Mantel sticken zu lassen, denn so ist er auch noch eine tolle Erinnerung in einigen Jahren.


Home: Babybademantel | Impressum | Disclaimer